Praktisch und auch noch hübsch anzusehen sind

diese kleinen Taschentücherboxen, die schnell gemacht sind und auf jedem Couchtisch einen Platz finden, ohne das es schäbig aussieht:

Tatüs

Zum Geburtstag bekam ich eine dieser hübschen Boxen von einer lieben Freundin geschenkt und musste sie natürlich auch sofort ausprobieren.

Ich habe z.T. natürlich Stampin` Up! – Papiere verwendet, aber auch Papiere von Alexandra Renke. Das Papier mit den Farbtuben ist aus der vorletzten Serie, aktuell sind auf ihrer Seite schon Herbstmotive zu finden. Ein Besuch dort lohnt sich immer, noch schöner ist es natürlich vor Ort in ihrem Werkstattladen in Rösrath!

Wer diese kleinen Taschentücherboxen nach basteln möchte, der kann sich im Netz reichlich Anleitungen herunter laden. Ich habe die Anleitung von Jasmin von Stempeldochmal verwendet.

Viel Spaß beim Basteln

Meike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s