Blogänderung und 2 Stickrahmen deluxe

Zuerst möchte ich Euch eine kleine Änderung bzgl. des Blogs mitteilen:

meine Freundin Nadine zieht sich aus dem Bloggerleben zurück. Sie hat für sich gemerkt, dass Haus, kleine Kinder, Job und Bloggen dann doch zuviel des Guten sind. Diese Entscheidung kann ich sehr gut nachvollziehen und neben allem Anderen soll das Bloggen ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten. Ich werde nun so nach und nach die Daten anpassen und Kleinigkeiten im Aufbau des Blogs ändern.

So, nun zum Kreativteil:

heute habe ich mal eine etwas andere Idee für Euch:

FullSizeRender_Fotor2

Gesehen habe ich diese Deko-Idee auf dem Blog von Jenny Pauli.

Den Stickrahmen (Geschenk für Nadine!) habe ich als Erstes mit altem Leinen aus dem Bestand meiner Großmutter bespannt. Den Stoff habe ich hinten kurz vor dem Rahmen abgeschnitten und die Ränder dann mit Kreppband am Rahmen fest geklebt. Dann habe ich „frei Schnauze“ dekoriert: etwas Filterpapier von Stampin` Up! geknüdelt, wieder auseinandergefaltet und aufgeklebt. Darauf ein Spitzendeckchen, geknautschtes Packpapier und den auf Flüsterweißen Cardstock gestempelten Spruch.

Nun kamen die gestanzten Schmetterlinge hinzu, zwei aus Transparentpapier, einer aus der tollen Neon-Serie von Alexandra Renke, ebenso wie der Pfeil, der auf den Spruch hinweist. Die Feder ist mir bei einem meiner Besuche im Laden von Frau Renke zusammen mit Papierstreifen der aktuellen Serien geschenkt worden. Ausgestanzte und gestempelte Herzchen, Pailletten, Strasssteinchen, eine Spiralblume und eine Blume aus Packpapier (unsere Anleitung aus März findet Ihr hier) runden das Ganze ab.

Diese Bastelei hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe schon „Nachfolgeaufträge“ erhalten. Hier seht Ihr die 2. Version:

IMG_9630_Fotor IMG_9631_Fotor

Ähnlich und doch ganz anders ist die Wirkung dieses 2. Rahmens (Geschenk für meine Tochter!). Gebastelt mit:

einem mit Leinen beklebten Tag, geinktem Blatt aus einem alten Gesangbuch, dem neuen silbernen Deckchen von Stampin` Up!, wieder mit Schmetterling, Feder und geknüddeltem Filterpapier (Stampin` Up!), alles mit dem neuen feinen silbernen Band von Stampin` Up! „umtüddelt“.

Meine Stickrahmen haben einen Durchmesser von 24 cm. Es gibt zur Zeit viele Angebote für Stickrahmen-Sets in mehreren Größen und speziell für Dekorationszwecke. Da lohnt es sich, mal im Internet zu schauen.

Und der nächste Rahmen ist mal für mich … ,-)))

Ich hoffe, ich konnte Euch inspirieren!

Liebe Grüße

Meike

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s