´Brickless`oder ´Leinen los` für ein Gratis-Tuch!!!

Mein „Kreuzfahrt-Tuch“ ist fertig, gebadet, gespannt und fotografiert:

P1010309_Fotor

Nachdem ich beim Packen der Koffer zu der Erkenntnis gelangen musste, dass das Woolspire-Tuch „Moonraker“ mit seinen 4 Farben dann doch zu voluminös für meinen Koffer bzw. das Handgepäck war, hatte ich mich kurzentschlossen entschieden, das Tuch „Brickless“ von Martina Behm zu stricken, mit nur 2 Knäulen à 100 g in einer Farbe. Das ließ sich wesentlich besser handeln. Hierfür hatte ich mir vor einiger Zeit schon das Schoppel-Garn „Leinen Los“ (passte sehr gut zum Thema Kreuzfahrt!) mit der Qualität 70% Schurwolle und 30% Leinen, LL 300 m = 100 g, Nadel 3-4, besorgt, da es für mich auch im Sommer tragbar sein sollte.

Das Muster (Kaufmuster: hier) ist  – wie viele andere von M. Behm – toll zu stricken, nicht zu aufwändig, aber auch nicht langweilig. Durch die stetige Abwechslung der 3 Grundmuster, bestehend aus Krausrechtsmuster, Rippmuster und Ajourmuster, und die Einarbeitung der regelmäßigen seitlichen Zacken machte das Fertigen des Tuchs viel Spaß.

P1010308_FotorP1010307_Fotor

Das klare Strickbild lässt die Muster sehr gut erkennen!

Es ist nicht zu voluminös, was mir für mich selbst sowieso nicht gefällt, und relativ schmal gehalten.

P1010312_Fotor

Das einzige Manko bei dem Teil ist leider die Wolle, von der ich mir nach diversen guten Erfahrungen mit Wolle der Firma Schoppel mehr erwartet hatte. Das Tuch war trotz Badens mit Eucalan immer noch steif und rau am Hals (der Glaskopf hat sich allerdings nicht beschwert 😉 ), so dass ich es heute dann doch mal vorsichtig mit Wollwaschgang in der Waschmaschine gewaschen habe. Leider ist das Ergebnis nicht wie gewünscht, das Tuch ist kaum weicher geworden. Da es mir sehr leid tun würde, wenn das schöne Tuch in der Schublade versauern würde, möchte ich es hiermit derjenigen anbieten, die nicht so sehr empfindlich am Hals ist und die sich als erste auf diesen Post hin meldet und einen Kommentar hinterlässt!

Wer noch nie mit Schoppel-Wolle gestrickt hat, dem zeige ich an dieser Stelle die witzigen Wollanhänger (Banderolen-Ersatz):

IMG_8937_Fotor_Collage

Eine super Idee und soooo passend ;-))))

Als Fazit kann ich nur sagen, dass ich das Tuch gerne noch einmal stricken möchte, aber dann mit anderer Wolle, auf jeden Fall ohne Leinen!

Morgen werde ich Euch den Zwischenstand meines Moonraker-Tuchs zeigen!

Viel Spaß beim Schauen!

Meike

 

4 Gedanken zu „´Brickless`oder ´Leinen los` für ein Gratis-Tuch!!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s